• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Über uns

 

Das Team LUBNER Motorsport wurde 1978 von Heiner Lubner gegründet, der in der damaligen DDR mit seinem Renn-Trabant beachtliche Erfolge einfuhr. Ab dem Jahr 1994 stieß Mirko Lubner als Fahrer hinzu. Ab dieser Zeit war das Team im internationalen Renngeschehen erfolgreich unterwegs. Unzählige Klassensiege und viele Meisterschaftsgewinne gehören zur der eindrucksvollen Statistik..

Team LUBNER Motorsport

Teamgründer Heiner Lubner und sein Sohn Mirko Lubner hatten immer nur ein Ziel: Rennen zu gewinnen. Dies taten sie auch in beeindruckender Manier. Bis heut stehen auf dem Konto von Lubner Motorsport insgesamt 315 Klassensiege und 14 gewonne Meistertitel. Die Erfolge wurden von Fahrern aus der ganzen Welt errungen. So konnte das Team Fahrern aus den USA, China, Luxembourg, Frankreich, Italien, Polen, Kroatien, Schweiz, Finnland, Türkei, Bulgarien und natürlich Deutschland bis aufs Podium begleiten.
Seit dem Jahr 2010 hat das Team seinen Hauptsitz nach Georgenthal / Thüringer Wald verlegt. Seither betreibt Mirko Lubner und seine Frau Anja das erfolgreiche Motorsportunternehmen.

Team LUBNER Motorsport

Das Team ist seit 1994 auf fast allen Rundstrecken Europas unterwegs. Das Leistungsangebot reicht vom Einsatz/Aufbau und Vermietung von Rennfahrzeugen, über Motorsportevents, Taxifahrten, bis hin zum professionellen Rennfahrertraining.

In der abgelaufenen Saison 2016 schaffte das Team aus Thüringen den Hattrick und gewann zum dritten Mal in Folge den Meistertitel im Opel Astra OPC Cup, welcher im Rahmen der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring ausgetragen wird.

Es gab aber auch weitere Highlights in dieser Saison. So wie seit 3 Jahren schon zur Tradition geworden, startete das Team beim ADAC Zurich 24h Rennen auf dem Nürburgring. Dieses Jahr ging's mit 3 Opel Astra OPC Cup Fahrzeuge an den Start. Nach dem im letzten Jahr das Quentchen Glück gefehlt hat, schaffte das Team um Anja und Mirko Lubner den Doppelsieg in der Klasse des Opel Astra OPC Cup.

Team LUBNER Motorsport

In 2016 stand auch ein neues Projekt auf dem Programm. Die neu geschaffene ADAC TCR Germany wird zurecht als 1.Bundesliga im Tourenwagensport in Deutschland bezeichnet. Daher entschied sich die Teamleitung einen neuen Opel Astra TCR zu erwerben und in dieser Rennserie zu starten. Beim Finale in Hockenheim war das Team mit dem eigenen Fahrzeug und mit einem für eine Kundin aus der Schweiz eingesetzten Opel Astra TCR am Start. Das Ergebnis zeigte das Potential, welches in den Fahrzeugen, den Fahrern und dem Team steckt.

Für die neue Saison 2017 stehen viele Herausforderungen im Programm des Teams aus Thüringen. So ist der Start in der ADAC TCR Germany, der TCR Benelux, dem Opel Astra OPC Cup im Rahmen der VLN und der neu geschaffenen Rennserie DMV NES 500 geplant. Auch der Start beim legendären ADAC 24h Rennen steht wieder auf der Agenda.

Erfolge (Auswahl)   

  • 1994,1997,2000 und 2001 Meister im Trabant-LADA-Racing Cup
  • 1999 Citroen Saxo Cup 9.Platz im Gesamtklassement von 53 Fahrern
  • 2004 Gesamtsieger Divinol-Tourenwagen-Cup
  • 2004 Vize-Europameister der Tourenwagen bis 2 Liter Hubraum
  • 2005 Meister Divinol-Cup in der Klasse bis 2 Liter Hubraum
  • 2007 Vizemeister im ADAC Tourenwagen Cup
  • 2008 Meister in der DMV Tourenwagen-Challenge in der Klasse bis 1600 ccm Hubraum
  • 2009 Meister im ADMV New-Tourenwagen-Cup
  • 2009 Meister im Trabant-LADA-Racing Cup
  • 2010 Gesamtsieg des ADMV-GTÜ-Tourenwagen-Cup 2010
  • 2012 Gesamtsieg des GTWC German TourenWagen Cup 2012
  • 2013 7.Platz Opel Astar OPC Cup in der VLN
  • 2014 Meister im Opel Astra OPC Cup in der VLN
  • 2015 Meister im Opel Astra OPC Cup in der VLN
  • 2016 Doppelsieg beim ADAC Zurich 24h Rennen Nürburgring
  • 2016 Meister im Opel Astra OPC Cup in der VLN 

 

 


 



 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen